Polizei

Überherrn. Unfallflucht in der Alleestraße!

today15. November 2020 5

Hintergrund
share close

Überherrn. Die 43-jährige Geschädigte parkte ihren schwarzen Toyota am Samstag, zwischen 08:30 Uhr – 09:00 Uhr, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Alleestraße in Überherrn.

Während die Dame ihre Einkäufe tätigte, beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug, vermutlich beim Ein- oder Ausparken die linke Fahrzeugseite des Toyota. Von dem Unfallverursacher fehlt bislang jede Spur, denn er entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

:Anzeige:

Die Polizei Saarlouis hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 06831/9010 (Polizeiinspektion Saarlouis) zu melden.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Rehlingen-Siersburg. Zaun der Weide war kaputt. Kuh stirbt nach Verkehrsunfall!

Rehlingen-Siersburg. Am 15.11.2020, befuhr ein 38-jähriger Mann mit seinem Ford die L172 aus Rehlingen-Siersburg kommend in Fahrtrichtung Gerlfangen, als plötzlich eine Kuh vor ihm auf der Fahrbahn auftauchte. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zur unvermeidlichen Kollision. Durch den Aufprall wurde das Nutztier schwer verletzt und verendete vor Ort. Der Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand außerdem ein Sachschaden von ca. 15000EUR. Ganz in der Nähe der […]

today15. November 2020 6

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%