Homburg

Homburg! Mann zeigt Mann sein Goldstück!

today15. November 2020 7

Hintergrund
share close

Am Samstag, 14.11.2020, gegen 13:00 Uhr, kam es am „alten Freibad“, im Bereich des Stadtparks in Homburg, zu einer exhibitionistischen Handlung zum Nachteil einer 65-jährigen männlichen Person aus Homburg. Der Geschädigte übte zur Tatzeit Sport im Homburger Stadtpark aus.

Als der Geschädigte bei Ausübung der sportlichen Aktivität an einer männlichen Person vorbei lief, drehte sich dieser Mann um und streckte dem Geschädigten sein entblößtes Glied entgegen. Der Mann verließ danach die Örtlichkeit in unbekannte Richtung.

:Anzeige:

Der Täter soll ca. 45 Jahre alt und ca. 175 cm groß gewesen sein, eine Stirnglatze aufgewiesen haben und über graue längere Haare, welche hinten zum Pferdeschwanz gebunden waren, verfügt haben. Der Täter soll von schmaler Statur gewesen sein.

Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg, Tel.: 06841/1060, in Verbindung zu setzen.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

Österreich macht wieder dicht! Totaler Lockdown! Kanzler Kurz: „Treffen Sie niemanden!“

Das ist der zweite Lockdown für Österreich! Kanzler Kurz macht kurzen Prozess und bringt Österreich in den Ruhemodus. Zu viele Menschen haben sich mit Covid 19 infiziert. Das Gesundheitsystem droht zusammenzubrechen. Im Vergleich: Österreich hat ca. 9.000 Neuinfektionen an einem Tag. Bedeutet umgemünzt auf Deutschland, dass wir ca. 90.000 Fälle am Tag hätten. So kann es nicht weiter gehen, sagte Kurz. Er will das Weihnachtsfest irgendwie retten. Dafür gibt es […]

today15. November 2020 4

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS