News Homburg

Bexbach: LKW verstößt gegen Rechtsfahrgebot und provoziert dadurch einen Unfall

today13. November 2020 63

Hintergrund
share close

Bexbach. Am Donnerstag, 12.11.2020 gegen 07:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Kleinottweilerstraße in Bexbach. Ein bislang unbekannter dunkelblauer LKW befuhr die Kleinottweilerstraße in Höhe der dortigen Tankstelle. Hierbei fuhr der Lkw mittig auf der Fahrbahn und verstieß so gegen das Rechtsfahrgebot.

Ein entgegenkommender Verkehrsteilnehmer musste dem Lastwagen ausweichen und kollidierte mit einem ordnungsgemäß rechten am Fahrbahnrand geparkten Ford Transit.

Durch den Zusammenstoß wurde der Ford beschädigt. Der Fahrer des Lkws entfernte sich im Anschluss an das Unfallgeschehen unerlaubt von der Örtlichkeit.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen oder dem Unfallfahrer geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: admin

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%