Polizei

Luisenthal: 18-Jähriger nach versuchten Einbruch durch Passanten festgenommen

today12. November 2020 4

Hintergrund
share close

Völklingen-Luisenthal. Zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in die Aldi-Filiale in Luisenthal kam es gestern Abend gegen 22:00 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand begaben sich zwei Jugendliche und ein Heranwachsender zu dem Eingangsbereich des Einkaufsmarktes und öffneten gewaltsam eine Notfalltür.

Dabei wurde der akustische Alarm ausgelöst und die Täter flüchteten. Nachdem ein 40-Jähriger und ein 20-Jähriger durch den Alarm auf einen der flüchtenden Täter aufmerksam geworden waren, nahmen sie umgehend die Verfolgung auf und konnten den 18-Jährigen festnehmen und im Anschluss der Polizei übergeben.

:Anzeige:

Der amtsbekannte 18-Jährige war seit Mitte Oktober bereits an mehreren Straftaten beteiligt. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizei

A620 für fünf Stunden gesperrt nach LKW-Unfall

Völklingen-Wehrden. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Sattelzug kam es am Mittwochnachmittag gegen 16:00 Uhr auf der A 620, Fahrtrichtung Saarbrücken. Der 33-jährige Fahrer eines schwarzen Audi befuhr zunächst die Überholspur der Autobahn und stieß in der Folge vor der Rosseltalbrücke wegen Unachtsamkeit gegen den rechts neben ihm fahrenden Sattelzug eines 54-Jährigen. Dieser lenkte das Gespann abrupt nach rechts, kam von der Fahrbahn ab und überfuhr im Anschluss […]

today12. November 2020 8

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS