News

Festnahme nach Cannabisfund bei Wohnungsdurchsuchung in Saarbrücken

today12. November 2020 6

Hintergrund
share close
SaarbrückenBübingen. Heute morgen (12.11.2020) durchsuchten Beamte des Ermittlungsdienstes der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt eine Wohnung in Saarbrücken-Bübingen. Hierbei konnten mehrere Cannabispflanzen aufgefunden und sichergestellt werden. Die polizeilichen Ermittlungen führten zu dem Paar, das die Cannabispflanzen in der eigenen Wohnung anbaute. Die sichergestellten Pflanzen werden nun noch einer genaueren Untersuchung hinsichtlich ihres THC-Gehaltes und einer Verwiegung unterzogen. Das Täterpärchen wurde vorläufig festgenommen. Ein Haftbefehl wurde im weiteren Verlauf jedoch nicht erlassen.

Geschrieben von: Saskia König

Rate it

Vorheriger Beitrag

polizei sym

Polizei

Luisenthal: 18-Jähriger nach versuchten Einbruch durch Passanten festgenommen

Völklingen-Luisenthal. Zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in die Aldi-Filiale in Luisenthal kam es gestern Abend gegen 22:00 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand begaben sich zwei Jugendliche und ein Heranwachsender zu dem Eingangsbereich des Einkaufsmarktes und öffneten gewaltsam eine Notfalltür. Dabei wurde der akustische Alarm ausgelöst und die Täter flüchteten. Nachdem ein 40-Jähriger und ein 20-Jähriger durch den Alarm auf einen der flüchtenden Täter aufmerksam geworden waren, nahmen sie umgehend die Verfolgung auf […]

today12. November 2020 3

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%