Corona

58 Prozent aller saarländischen Covid-Toten aus Alten- und Pflegeheimen

today12. November 2020 6

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Die Corona-Krise verursacht in den Alten- und Pflegeheimen bereits seit Beginn Ängste und Sorgen. Diese sind wohl auch begründet, denn mehr als die Hälfte aller saarländischen Corona-Toten stammen aus solchen Einrichtungen.

Auf „SR“-Anfrage teilte das saarländische Gesundheitsministerium mit, dass von den 212 bis Dienstag an oder mit Corona Verstorbenen 123 aus Alten- oder Pflegeheimen untergebracht waren. Das entspricht etwa 58 Prozent aller Corona-Toten im Saarland.

:Anzeige:

Die zweite Corona-Welle hat an dieser Verteilung wenig geändert. Von den 43 Corona-Toten seit Oktober stammen 24 Personen beziehungsweise rund 56 Prozent aus den saarländischen Alten- und Pflegeheimen. Aktuell sind saarlandweit 116 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 84 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Alten- und Pflegeheimen im Saarland aktiv infiziert.

Vor allem das Alter der Heimbewohner ist ein Risikofaktor und kann zu einem schweren Krankheitsverlauf im Falle einer Corona-Infektion führen. So kam es beispielsweise in einem Altenheim in Riegelsberg während der ersten Corona-Welle zu einen Corona-Ausbruch, durch den die Hälfte aller Bewohner verstorben sind.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Großregion

Worms: Maskenverweigerer prügeln auf Polizisten bei Corona-Kontrolle ein

Worms. Gemeinsam mit dem kommunalen Kontroll- und Vollzugsdienst führte die Polizei am 10. November erneut Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen in der Innenstadt durch. Hierbei wurden zwei Polizisten im Rahmen der Personalienfeststellung von Maskenverweigerern angegriffen und verletzt. Zwei Beamte der Bereitschaftspolizei Mainz und zwei Mitarbeitende der Stadtverwaltung Worms trafen um 14:15 Uhr auf dem Parmaplatz auf eine vierköpfige Personengruppe, von denen zwei Männer keine vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung trugen. Bei […]

today12. November 2020 6

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS