News

Könnte toxisch sein! Edeka ruft Desinfektionsmittel im Saarland zurück

today7. November 2020 18

Hintergrund
share close

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird der Artikel Mir24 Desinfektion Handgel (50 ml und 100 ml) zurückgerufen. Die Artikel wurden im Südwesten Deutschlands (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland, Südhessen und Teile Bayerns) bei Marktkauf und EDEKA angeboten.

Ein Teil der Produkte enthält eine hohe Menge an Methanol (65,3 g bzw. 68,7 g pro 100 g), das ein toxische Wirkung hat. Der Hersteller verfügt nicht über die Erlaubnis, die Produkte in Verkehr zu bringen und hat die Artikel nicht mit den notwendigen kindergesicherten Verschlüssen versehen.

:Anzeige:

Gesundheitsschädliche Auswirkungen können nicht ausgeschlossen werden, insbesondere bei Verschlucken, Hautkontakt oder Einatmen des Inhalts. Von einem Gebrauch wird daher abgeraten.

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fitnessstudio

News

Saarlandweit bereits 20 Klagen gegen den „Lockdown light“

Saarbrücken. Seit diesem Montag müssen zahlreiche Betriebe in der Bundesrepublik wegen des auch „Lockdown light“ genannten Teil-Lockdowns im Zuge der zweiten Corona-Welle geschlossen bleiben. Insgesamt 20 dieser Betriebe haben inzwischen Klage beim Oberverwaltungsgericht des Saarlandes eingereicht. Nach Angaben des Gerichts gehören zu den Klägern Betreiber von Kosmetikstudios, Spielhallen, Fitnessstudios, Piercing- und Tattoostudios und Gastronomiebetrieben. Die Verfahren teilen sich in zwölf Eilverfahren und acht Hautsacheverfahren auf. Bereits am ersten Tag des […]

today5. November 2020 10

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS