RADIOSTAR

Hintergrund

WORUM ES GEHT

Der Radiostar ist der große Nachwuchs-Wettbewerb der Lokalradiosender im Saarland für Youngster, Newcomer und Musik-Talente.

Du schreibst Deine eigenen Songs und singst allein, im Duo oder in einer Band? Dann hast Du jetzt die Chance, mit Deinem Song groß durchzustarten.

Dazu sind alle in der Region lebenden Talente eingeladen, einen eigenkomponierten Song im Bereich Mainstream einzusenden.

DER GEWINN

Der Gewinnersong wird 300x auf unseren 5 teilnehmenden Sendern gespielt. Wir laden den Radiostar zu uns ins Studio zum Interview in Bild & Ton ein und promoten den Song über Radio und unsere umfangreichen Social-Media-Kanäle. Außerdem kann der Gewinner seinen Song live vor tausenden von Zuschauern bei den Firmenläufen in Saarbrücken und St. Wendel sowie beim Handball Allstarspiel (2.700 Zuschauer) präsentieren.

DIE SENDER

Der Radiostar wird präsentiert von Radio Saarbrücken 99.6, Radio Homburg 89.6, Radio Neunkirchen 94.6, Radio St. Wendel 92.6 und CityRadio Saarlouis 99.0. Hier wird der Gewinnersong saarlandweit auch über 300x im Radio laufen.

DER WETTBEWERB

  • Vorauswahl der 10 besten Songs bzw. Künstler durch eine Expertenjury (Jurymitglieder werden noch bekannt gegeben)

  • Präsentation Deines Songs inkl. Interview bei den teilnehmenden Sendern mit nachfolgender Veröffentlichung auf der Homepage von CityRadio.Saarland

  • Live-Auftritt der 10 ausgewählten Künstler am 09.11.2019 im Saarbasar Saarbrücken

  • Hier scheiden 2 Künstler aus, 8 kommen ins finale Online-Voting

  • Start des 14-tägigen Online-Publikum-Votings für die acht Finalisten/Innen über die Facebook-Seiten von CityRadio.Saarland

  • Sieger ist der Künstler / die Band welche(r) die meisten Punkte aus Juryvoting der Liveauftritte und aus dem Onlinevoting hat.

DIE LIVESHOW

Am 09. November (Samstag) treten die 10 besten Interpreten/Bands auf der großen Radiobühne im Saarbasar Saarbrücken auf. Am Ende der Auftritte wird eine Reihenfolge gewählt.

Der Modus ist wie folgt: Nach jedem Künstler gibt die Jury ein kurzes Statement zu Song, Interpret und Performance ab. Das kann durchaus auch kritisch sein. Nach den Auftritten bewertet jeder die 10 Kandidaten auf einer Skala zwischen 1 (schlecht) und 10 (sehr gut). Diese Bewertung erfolgt allerdings versteckt und wird den Kandidaten nicht direkt mitgeteilt.

DAS VOTING

Unmittelbar nach dem Juryurteil startet für die verbleibenden 8 Kandidaten das öffentliche Facebookvoting. Dieses dauert 2 Wochen und auch hier werden 1 (schlecht) bis 8 Punkte (sehr gut) vergeben. Dazu werden die Likes unter den einzelnen Kandidatenbilder gezählt. Der Kandidat mit den meisten Likes erhält am Ende 8 Punkte, der zweite 7 Punkte usw. bis zu einem Punkt für den Achtplatzierten. Nach dem Ende des 14-tägigen Votings wird am darauffolgenden Tag live auf den teilnehmenden Sendern und auf CityRadio Saarland TV HD der Umschlag mit den Jurypunkten geöffnet. Die kumulierte Punktanzahl aus Facebook- und Juryvoting ermittelt die finale Abschlusstabelle. Der Kandidat mit den meisten Punkten wird Radiostar 2019. Wichtig: Sollte es zu einem Punktgleichstand kommen, gewinnt der Kandidat, der beim Juryvoting mehr Punkte erhalten hat.

DEIN SONG

  • Muss selbst getextet und komponiert sein

  • Der Song muss eine gute Aufnahmequalität (vorproduziert) besitzen, da alle Finalsongs in der Woche vor der Liveshow und die Songs der 8 Finalisten nach der Liveshow (während der Votingphase) abwechselnd stündlich im Programm der 5 Sender laufen werden.

  • Du musst alleiniger Inhaber der Rechte an dem Song sein = frei von Rechtsansprüchen Dritter.

  • Freie Sprachwahl, jedoch angelegt am musikalischen Radio-Mainstream: Pop-, Rockmusik, Black, Elektro (DJ) oder Rap.

  • Songlänge maximal 4 Minuten

DU

  • kommst aus der Region rund ums Saarland (inkl. angrenzendes Frankreich, Luxemburg und Rheinland-Pfalz)

  • bist Komponist, Texter, Musiker, Youngster, Newcomer oder ein Musiktalent und mindestens 16 Jahre alt

  • Trittst entweder Solo (Singer/Songwriter) oder als Band (max. 5 Mitglieder) auf

KONTAKTIERE UNS