Apropos AWO

Apropos AWO Folge 111-115

today21. Februar 2021 20

Hintergrund
share close

Auch in dieser Woche gab es wieder einige spannende Folgen von Apropos AWO – Deinem Social Podcast der Arbeiterwohlfahrt im Saarland.
Du machst dir Gedanken über deine Zukunft, suchst eine neue ChanceMit Wertschätzung und Perspektive? Du willst mit Menschen zusammenarbeiten und suchst einen Job mit Herz, der dir Sicherheit bietet? Dann könnte eine Ausbildung bei der AWO genau das Richtige für dich sien!

:Anzeige:

Der Berliner Grafiker Michael Kunter hat bereits 2019 und 2020 die Wohlfahrts-Märchenmarken mit dem „tapferen Schneiderlein“und dem „Wolf und den sieben Geißlein“entworfen. Jetzthat er die Wohlfahrtsmarken 2021 mit Motiven aus„Frau Holle“ gestaltet. Sie sind in jeder Postfiliale zu bekommen, in der AWO- Landesgeschäftsstelle, den Kreisgeschäftsstellen und natürlich online.

:Anzeige:

Die AWO Saarland ist nicht nur eine der größten Arbeitgeberinnen, sondern auch ein Verein mit ehrenamtlichem Fundament. Über 11.000 Mitglieder unterstützen die gute Sache und Hilfe der AWO an der Saar. Letztes Jahr war aber einiges anders: Das persönliche Begegnen fehlte. So musste auch die Landeskonferenz in Textform stattfinden…

:Anzeige:

Am 20. Februar ist der Welttag der sozialen Gerechtigkeit. Dieser Tag hat für die Arbeiterwohlfahrt eine ganz besondere Bedeutung. Denn seit über 100 Jahren setzt sie sich für soziale Gerechtigkeit ein und hat sie auch in den Mittelpunkt des neuen Grundsatzprogramms gerückt, das im Jahr 2019 verabschiedet wurde.

:Anzeige:

Meine Herren und Damen!
So begann Marie Juchacz ihre Rede vor der Weimarer Nationalversammlung vor genau 102 Jahren am 19. Februar 1919. Es war die erste Rede einer Frau im deutschen Parlament. Mehr zu ihrer Rede hört ihr in Folge 115 von Apropos AWO.

:Anzeige:

Apropos AWO

Rate it

KONTAKTIERE UNS

0%