Apropos AWO

Apropos AWO Folge 106-110

today15. Februar 2021 7

Hintergrund
share close

In den Folgen Apropos AWO 106 bis 110 gab es wieder einige spannende Themen: Frauenrechte, eine rettende Spendenaktion oder auch alles zur Frage „Wie werde ich Pflegeexperte?“ Hier gibts alle Folgen zum nachhören:

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Heusweiler ist vor Kurzemeine bettlägerige 51-jährigeFrauumgekommen. Ihr Mann, der vergeblich versuchte, seine kranke Frau zu retten, wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Ehemann und seine Schwester, die auch in dem Haus lebte müssen jetzt in eine Notunterkunft. Um schnell zu helfen haben der AWO Ortsverein Heusweiler und die AWO Saarland eine Spendenaktion gestartet.

:Anzeige:

Das Kindertheater „Überzwerg“ hat bei seinen Adventslesungen fast 1200 Euro für die saarländischen Frauenhäuser zusammengesammelt. Woher das Geld stammt und wofür es jetzt eingesetzt wird, hört ihr in Folge 107 von Apropos AWO.

:Anzeige:

Als Marie Juchacz im Jahr 1919 die Arbeiterwohlfahrt gegründet hat, war die Gleichstellung der Geschlechter eine der Visionen der überwiegend weiblichen Gründerinnender AWO. Eine Vision, für die die AWO sich bis heute einsetzt.

:Anzeige:

Die Kontaktregelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wurden nochmals angepasst. Insbesondere wurden die Vorschriften zum Tragen einer Mund-Nase-Schutzmaske verschärft. Ab sofort müssen medizinische OP Masken oder FFP2- Masken beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr getragen werden. Deswegen hat die AWO an alle Mitglieder eine kostenlose FFP2- Maske geschickt.

:Anzeige:

Worauf es jetzt ankommt: Gesundheit und gute Pflegekräfte. Jetzt ist die Zeit, Pflegeexperte zu werden! Das ist die aktuelle Kampagne der AWO Saarland und in Folge 110 von Apropos AWO erfahrt ihr alles dazu. Oder ihr klickt euch auf awo-saarland.de

:Anzeige:


Apropos AWO

Rate it

KONTAKTIERE UNS

0%