Beitrag Saarlandweit

Kfz-Haftpflichtversicherung: Hier wird’s bald teurer

today28. August 2023 50

Hintergrund
share close

Ab dem Jahr 2024 ändern sich die Regionalklassen der Kfz-Haftpflichtversicherung für ungefähr sechs Millionen Saarländer. – Aber was bedeutet das eigentlich konkret?

Die Regionalklassen in der Kfz-Haftpflichtversicherung sind ein bisschen wie ein Spiel für Autofahrer. Je sicherer die Gegend, desto günstiger die Versicherung. Je riskanter, desto höher die Kosten. Ein bisschen wie eine Versicherungs-Wette für Autos.

Diese Änderungen stehen bevor:

Im nächsten Jahr werden rund 3,8 Millionen von uns im Saarland in höhere Regionalklassen eingestuft, während etwa 2,2 Millionen in niedrigere Klassen wechseln. Das hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (kurz GDV) bekanntgegeben. Für die meisten im Saarland bleibt alles beim Alten – das betrifft etwa 36,4 Millionen, die mit den aktuellen Regionalklassen unterwegs sind. Die Regionalklassen kann man übrigens anhand der eigenen Postleitzahl auf der GDV-Website nachsehen.

In zwei Saar-Kreisen werden die Versicherungsbeiträge für alle Fahrerinnen und Fahrer wahrscheinlich steigen – das betrifft den Landkreis Neunkirchen und Merzig-Wadern. Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Im Landkreis St. Wendel könnten die Versicherungskosten ein bisschen günstiger werden. Genauere Angaben zu den neuen Kosten sind noch nicht bekannt.

Geschrieben von: Melina Schumitz

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%