Buntes

Nachwuchs bei den Shropshire-Schafen im Saarbrücker Wildpark

today5. März 2021 61

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Im Saarbrücker Wildpark ist am Donnerstag, 4. März, bei den Shropshire-Schafen ein Lämmchen zur Welt gekommen.

Es ist der erste tierische Nachwuchs in diesem Jahr im Wildpark. Wegen der zu erwartenden kalten Nächte und zum Schutz ist es mit seiner Mutter vom Gehege in einen sicheren Stall umgezogen.

:Anzeige:

Aber auch dort können die Besucherinnen und Besucher das Lämmchen beobachten. Das Umfeld des Stalles ist vom Weg aus gut einsehbar und befindet sich schräg gegenüber der Uhu-Volière.

Foto-Quelle: Ralf Blechschmidt/Landeshauptstadt Saarbrücken

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrag Saarlandweit

ProWIN bringt größte Spendenaktion der Firmengeschichte auf den Weg

4,11 Millionen Euro! Soviel ist bei der letzten Spendenaktion des in Illingen ansässigen Unternehmens proWIN international zusammengekommen. Dabei hat proWIN dann auch den Kunden und Vertriebspartnern die Möglichkeit gegeben auszusuchen wer die Spenden erhält. Das Unternehmen selbst hat 3 Projekte bestimmt, 3 wurden aus der Vertriebspartnerschaft bestimmt und 3 weitere in einem Online-Voting von den Kunden. Welche Projekte letztendlich unterstützt wurden und wie das Geld zusammen gekommen ist, hat uns […]

today5. März 2021 2625 9 7

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%