Corona

Saarlouis: Ministerpräsident Hans nimmt an Corona-Streife in der Innenstadt teil

today26. Oktober 2020 14

Hintergrund
share close

Saarlouis. Ministerpräsident Tobias Hans hat in den vergangenen Tagen an einer Corona-Streife in der Altstadt von Saarlouis teilgenommen. Begleitet wurde er dabei von Oberbürgermeister Peter Demmer und der Vizepräsidentin der saarländischen Polizei Natalie Grandjean.

Hier wollte er sich vor Ort ein Bild davon machen, wie in der Praxis die Einhaltung der Corona-Regeln kontrolliert und entsprechend geahndet wird. Der Saar-MP bedankte sich bei allen Beteiligten, die trotz der gewaltigen Mehrbelastung viel Fingerspitzengefühl beweisen würden.

:Anzeige:

Der Saarlouiser Oberbürgermeister Peter Demmer merkte an, dass sich die Menschen größtenteils vernünftig verhalten würden und lediglich Kleinigkeiten auffallen würden. Diese seien dann schnell behoben. Über das Wochenende kam es nach Bild-Angaben nur zu vereinzelten Corona-Verstößen. So sei beispielsweise der Abstand zwischen den Tischen in einzelnen Gastronomiebetrieben nicht weit genug gewesen.

Foto-Quelle: Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

:Anzeige:
Archivbild, Quelle: Sandro Halank

 

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

ihk handelskammer saarland sym

Corona

Saar-IHK befürchtet erneute Probleme für die saarländische Wirtschaft

Saarbrücken. Die IHK Saarland befürchtet angesichts erneut zuspitzenden Infektionsgeschehens erneut Probleme für die Saar-Wirtschaft. Nach der Hoffnung auf Normalisierung ihrer Geschäfte in den Sommermonaten, drohen laut Heino Klingen, dem Geschäftsführer der Saar-IHK, weitere Rückschläge. In der Oktober-Umfrage der IHK zur derzeitigen Konjunktur gaben die befragten Unternehmen zwar an, dass sich im Vergleich zum September zwar die Aussichten verbessert haben, jedoch geht die IHK davon aus, dass diese Angaben inzwischen überholt […]

today26. Oktober 2020 15

KONTAKTIERE UNS

0%