Uncategorized

Granatenfund auf Schulgelände in Schwalbach-Giesborn

today26. Oktober 2020 6

Hintergrund
share close

Schwalbach-Griesborn. Am Freitag, den 23.10.20, gegen 13:50 Uhr wurde im Rahmen von Baggerarbeiten im Hinterhof der Kirchbergschule in Schwalbach-Griesborn eine Weltkriegsgranate freigelegt.

Auf Grund der aktuellen Schulferien hielten sich lediglich die Bauarbeiter auf dem Schulgelände auf. Diese alarmierten umgehend die Polizei, die das Gelände weiträumig abgesperrten. Durch Fachkräfte des Kampfmittelbeseitigungsdienstes konnte das amerikanische Sprenggeschoss schließlich fachmännisch entfernt und entsorgt werden.

:Anzeige:

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizei

Wilde Verfolgungsjagd durch Saarlouis, Ensdorf, Bous und Wadgassen

Saarlouis. Am Freitag, den 23.10.20, gegen 23:25 Uhr, beabsichtigte die Polizei in Saarlouis Fraulautern den Fahrer eines grauen Audi A 3 mit franz. Kennzeichen einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Um sich der Kontrolle zu entziehen, flüchtete der Fahrer nach Durchqueren diverser Straßenzüge in Fraulautern und Roden durch die Gemeinden Ensdorf und Bous in Fahrtrichtung Wadgassen. Der Fahrer missachtete nicht nur jegliche Anhaltesignale der Polizei, sondern auch rote Ampeln, umfuhr Straßensperren der […]

today26. Oktober 2020 13

KONTAKTIERE UNS

0%