Uncategorized

5000€ Schaden durch Einbruch in Blieskastel Altheim

today23. Oktober 2020 4

Hintergrund
share close

Blieskastel. Am 22.10.2020, zwischen 17:20 Uhr und 22:15 Uhr, ereignete sich ein Tageswohnungseinbruch in Abwesenheit der Bewohner in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Brenschelbacher Straße in Blieskastel Altheim.

Der oder die bislang unbekannten Täter begaben sich im Tatzeitraum auf die Gebäuderückseite, hebelten dort ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. Hier durchsuchten die Täter insgesamt fünf Zimmer, öffneten und durchwühlten Schränke und Schubladen und entwendeten schließlich Bargeld und Schmuck. Anschließend verließ der oder die Täter das Anwesen auf dem Einstiegsweg und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 5000EUR.

:Anzeige:

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

maske klassensaal schuke

Deutschland

Jetzt also doch! Schüler müssen nach den Herbstferien auch im Unterricht Maske tragen!

Saarbrücken. Aufgrund der insgesamt stark steigenden Corona-Infektionszahlen im Saarland verstärkt das Ministerium für Bildung und Kultur (MBK) die Präventionsmaßnahmen an Schulen und weitet die Regelungen zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB) aus. Mit dem Schulstart nach den Herbstferien am kommenden Montag müssen Schüler*innen ab der Klassenstufe 10 und der Berufsbildungszentren nun auch im Unterricht MNB tragen. Für alle Lehrkräfte gilt die dringende Empfehlung, im Unterricht MNB zu tragen. Nur wenn der […]

today22. Oktober 2020 12

KONTAKTIERE UNS

0%