Uncategorized

Seifenland in Spiesen neuer Partner der Regionalmarke

today20. Oktober 2020 5

Hintergrund
share close

Neunkirchen. Mit der Regionalmarke „Wertvolles aus der Willkommensregion“ unterstützt der Landkreis Neunkirchen Erzeuger und Händler aus der Region. Nun ist mit dem Seifenland in Spiesen ein neuer regionaler Partner hinzugekommen.

Handgefertigte Seifen und Pflegeprodukte ohne Zusatzstoffe bietet das Seifenland in Spiesen-Elversberg an. „30 verschiedene Seifenarten produzieren wir selbst und nur mit natürlichen Stoffen. Dabei versuchen wir dem aktuellen Trend und den Jahreszeiten zu folgen“, erläutert Inhaberin Natascha Rupertus. Von der Duschbutter über Deocreme bis hin zur Haarseife sind neben der klassischen Seife allerlei Pflegeprodukte in dem Laden in Spiesen zu finden. Auch Badeprodukte wie Sprudelbadekugeln, Fußpeelings oder Raumdüfte bietet das Seifenland an.

:Anzeige:

„Die Produkte des Seifenlands sind nicht nur regional produziert, man kennt auch die genauen Inhaltsstoffe. Das ist für mich ein besonderes Qualitätsmerkmal. Zudem sind sie auch optisch einfach ein Hingucker und eine tolle Geschenkidee. Die neue Rosenseife passt auch gut zu unserem Rosenkreis“, zeigt sich Landrat Sören Meng begeistert von den Produkten des neuen Partners der Regionalmarke.

Das Ziel der Regionalmarke ist es, regionale Produkte zu stärken sowie die Bekanntheit lokaler Erzeuger zu erhöhen und sie damit zu unterstützen. Weitere interessierte Betriebe, die sich an der Regionalmarke beteiligen wollen, sind willkommen.

:Anzeige:

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Wegen Corona: Nächstes HGS Heimspiel ohne Fans

HG Saarlouis kauft für Dauerkarteninhaber Gutscheine für Live-Übertragung auf Sportdeutschland.tv Das Heimspiel der HG Saarlouis am kommenden Samstag gegen Krefeld wird ohne Zuschauer gespielt werden müssen. Die Tatsache, dass der Landkreis Saarlouis zum Corona-Risikogebiet erklärt wurde und die daraus resultierende Rechtsverordnung schreibt dem Verein vor, Veranstaltungen nur noch mit maximal 100 Personen zu ermöglichen. Diese Obergrenze ist bereits durch die beiden Mannschaften, deren Betreuer und mit dem Helfer- und Serviceteam […]

today20. Oktober 2020 1

KONTAKTIERE UNS