Uncategorized

Polizei verhindert bevorstehende Straftat unter Einsatz einer Axt

today19. Oktober 2020 9

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Am späten heutigen Vormittag wurde hiesige Dienststelle über eine bevorstehende Straftat im Deliktsfeld „Häusliche Gewalt“, durch einen 39-jährigen Mann aus Saarbrücken informiert. Aufgrund der vorliegenden Informationslage musste zunächst davon ausgegangen werden, dass von dem Mann bei der Tat unter Umständen eine Axt zum Einsatz gebracht wird.

Im Rahmen der anschließenden strukturierten Einsatzbewältigung – auch unter Beteiligung von Spezialkräften- konnte aufgrund von polizeitaktischen Maßnahmen der Aufenthaltsort des Mannes in der Hafenstraße in Saarbrücken verifiziert werden. Der Mann wurde dort im Anschluss von Spezialkräften festgenommen. Bei der Festnahme führte der Mann keine Axt mit.

:Anzeige:

Nach Durchführung der weiteren Ermittlungen und der damit einhergehenden Verifizierung des Sachverhaltes wurde die Person nach Abschluss der notwendigen strafprozessualen und gefahrenabwehrenden Maßnahmen von hiesiger Dienststelle entlassen.

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Landkreis MZG: 13 Genesene, 7 Neuinfektionen! Die Zahlen aus Deiner Gemeinde hier!

Das Gesundheitsamt hat dem Landkreis Merzig-Wadern 7 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. 13 Personen gelten wieder als genesen! Aktuell sind in der Gemeinde Mettlach genauso viele Menschen wie in der Kreisstadt Merzig erkrankt. Neuinfektionen gab es in den letzten 24 Stunden nur in den Städten Merzig und Wadern! Stadt/GemeindeErkrankte seit AusbruchGeneseneNeuinfizierte zu VortagAktuell an Covid19 erkranktMerzig11482 (+7)432Wadern5045 (+/-0)35Mettlach7846 (+2)032Beckingen5245 (+1)07Losheim5750 (+3)07Perl6654 (+/-0)012Weiskirchen1510 (+/-0)05Quelle Grafik Landkreis Merzig-Wadern Wir wünschen […]

today19. Oktober 2020 8

KONTAKTIERE UNS