Uncategorized

Mit frisiertem Kleinkraftrad in St. Wendel unterwegs

today18. Oktober 2020 3

Hintergrund
share close

St. Wendel. Am Samstagnachmittag gegen 13:40 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung in der Tholeyer Straße in St. Wendel ein Zweirad auf, welches mit etwa 70 km/h unterwegs war. Auf der roten Motocross Maschine war lediglich ein Versicherungskennzeichen angebracht.

Der 18-jährige Fahrer aus St. Wendel wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es bestand der Verdacht, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und das Kraftfahrzeug nicht ordnungsgemäß versichert war.

:Anzeige:

Das Zweirad wurde zum Zwecke eines Leistungsgutachten sichergestellt. Wie der Fahrer vor Ort einräumte, waren technische Veränderungen zur Leistungssteigerung vorgenommen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Dillingen: Einbrecher lässt Bierdose am Tatort zurück

Dillingen/Saar. Ein ungewöhnlicher Einbruch in ein Kellerabteil ereignete sich am frühen Samstagmorgen zwischen 02:00 Uhr - 09:00 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Kieferstraße in Dillingen/Saar. Hierzu musste er lediglich die angelehnte Haustür aufdrücken und gelangte im Anschluss über das Treppenhaus in den Keller. Dort verschaffte er sich gewaltsam Zutritt zu einem mit Holzverschlägen ausgebauten Kellerraum. Der Einbrecher durchwühlte in der Folge […]

today18. Oktober 2020 3

KONTAKTIERE UNS