Uncategorized

Bliesmengen-Bolchen: Zahlreiche Wertgegenstände bei Einbruch entwendet

today16. Oktober 2020 3

Hintergrund
share close

Mandelbachtal. Am 15.10.2020 kam es in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 22:00 Uhr zu einem Einbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Eschringer Straße in Bliesmengen-Bolchen.

Der oder die Täter begaben sich hierbei während der Abwesenheit der Bewohnerin an ein rückwärtig gelegenes Fenster und hebelten dieses mit brachialer Gewalt auf, um im Anschluss sämtliche Schränke im Inneren des Anwesens zu durchwühlen.

:Anzeige:

Hierbei erbeuteten die Täter Schmuck und andere Wertgegenstände in bisher unbestimmter Höhe. Die Täter verließen das Anwesen vermutlich wieder über die Rückseite des Hauses und flüchteten in unbekannte Richtung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

:Anzeige:

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

38-jähriger aus Neunkirchen an Drogenvergiftung verstorben

Neunkirchen. Am Donnerstag, dem 18. Mai 2020, wurde ein 38-jähriger Mann aus Neunkirchen von Angehörigen leblos in seiner Wohnung aufgefunden. Aus dem jetzt vorliegenden Befund der toxikologischen Untersuchung der Rechtsmedizin geht hervor, dass damals eine Drogenvergiftung todesursächlich war. Er ist das 26. Drogenopfer im Jahr 2020.

today16. Oktober 2020 3

KONTAKTIERE UNS

0%