Uncategorized

Baucontainer nahe Leitersweiler für Einbruch mit Bagger umgesetzt

today13. Oktober 2020 3

Hintergrund
share close

St. Wendel. In der Nacht zu Dienstag, 13.10.2020, wurde in einen Baucontainer im Bereich des St. Wendeler Ortsteil Leitersweiler eingebrochen. Der Baucontainer, der wegen einer Straßenbaumaßnahme neben der 309 zwischen Leitersweiler und Oberkirchen aufgestellt war, wurden hierbei aufgebrochen und mehrere Arbeitsmaschinen daraus entwendet. Es handelt sich hierbei unter anderem um ein Stromaggregat, einen Laubbläser, eine Motorflex sowie eine Tauchpumpe.

Besonderheit ist bei diesem Einbruch, dass der Container zuerst umgesetzt werden musste um ihn betreten zu können. Hierzu benutzten der oder die Täter einen Bagger von der Straßenbaustelle, hoben den Container mit diesem hoch und versetzten diesen so, dass sie Zugang zu dem Eingang des Containers hatten.

:Anzeige:

Der Bagger wurde dann auf der Baustelle an einer anderen Stelle wieder abgestellt. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können.

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

Landkreis Neunkirchen als Risikogebiet ausgewiesen

Der Landkreis Neunkirchen hat am Dienstag den kritischen Wert von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen überschritten.Am Dienstag sind 49 neue Fälle gemeldet worden. Damit ist der Inzidenzwert mit 65,6 auf über 50 gestiegen. „Durch die große Anzahl an Neuinfektionen erfolgte ein sprunghafter Anstieg der Inzidenzzahl von gestern 31,3 auf 65,6 heute. Jetzt gilt es umso mehr die Hygieneregeln und Abstandsregeln einzuhalten. Es geht um die Erhaltung […]

today13. Oktober 2020 1

KONTAKTIERE UNS