Uncategorized

Autodieb verliert Ausweis an aufgebrochenem PKW

today12. Oktober 2020 2

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Am Sonntag, 11.10.2020, 10:02 Uhr, erlangt die Polizeiinspektion Saarbrücken Stadt Kenntnis über einen aufgebrochenen Pkw in der Spichererbergstraße. Am Tatort wurde festgestellt, dass die Scheibe der Beifahrertür vollständig zersplittert und dass Fahrzeug offensichtlich durchsucht wurde.

Offenbar wurde der Täter bei der Tatausführung jedoch gestört, denn neben Tatwerkzeug und einer Taschenlampe wurde auch ein Ausweisdokument des potenziellen Täters aufgefunden.

:Anzeige:

Der polizeibekannte Tatverdächtige, der keinen festen Wohnsitz inne hat, wurde bislang noch nicht festgestellt. Aufgrund weiterer Zeugen konnte die Tatzeit vermutlich gegen 03:00 am frühen Morgen eingegrenzt werden.

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

polizei saarland sym

Uncategorized

Mann verschafft sich wegen Schmerzen unerlaubt Zutritt in ehemaliges Krankenhaus

Dillingen. Am Morgen des 10.10.2020 wurde die Polizei Saarlouis über einen Mann im ehemaligen Marienhaus Klinikum in Dillingen informiert, der sich augenscheinlich unbefugt Zutritt verschafft hatte. Vor Ort konnte ein 48-Jähriger angetroffen werden, der vor Schmerzen schrie und sich nicht anders zu helfen wusste, als eine Scheibe im Bereich des Haupteinganges einzuwerfen und sich ins Krankenhaus zu begeben, um dort eine Toilette aufzusuchen. Nach eigenen Angaben habe er sich bereits […]

today12. Oktober 2020 3

KONTAKTIERE UNS