Corona

Saarlandweit 36 neue Corona-Fälle

today11. Oktober 2020 2

Hintergrund
share close

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 36 Fälle auf insgesamt 3770 bestätigte Fälle. Die Zahl der bestätigten Todesfälle liegt bei 177.

Von den positiv bestätigten Fällen seit dem ersten Auftreten des Virus im Saarland gelten insgesamt 3235 Personen inzwischen als geheilt. Damit sind im Saarland aktuell 358 Personen aktiv infiziert. Von den an dem Virus erkrankten Personen werden mit Stand vom 05. Oktober 2020 insgesamt 7 stationär behandelt – 2 davon intensivmedizinisch.

:Anzeige:

Diesen Stand von Sonntag, 11. Oktober 2020 (18:00 Uhr) veröffentlicht das saarländische Gesundheitsministerium mit Bezug auf die von den Gesundheitsämtern und den Krankenhäusern bis zu diesem Zeitpunkt gemeldeten Daten heute in einer Information über die aktuelle Entwicklung bei dem neuartigen Coronavirus im Saarland.

1460 positiv bestätigte Fälle gibt es mittlerweile im Regionalverband Saarbrücken, 349 sind es im Kreis Merzig-Wadern. 394 Personen wurden im Kreis Neunkirchen positiv getestet, 774 im Kreis Saarlouis, im Saarpfalz-Kreis sind es 536. Im Kreis St. Wendel gibt es insgesamt 257 bestätigte Fälle.

:Anzeige:

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

St. Wendel: Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft

St. Wendel. Spezialisten der Kampfmittelbeseitigung der Polizei entschärften am Sonntagmorgen in St. Wendel erfolgreich eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Im Anschluss wurde der zunächst geräumte Sicherheitsbereich für die dort lebenden Menschen wieder freigegeben. Rund 400 Anwohner innerhalb eines Radius von 300 Metern um den Fundort der Bombe waren am Morgen aufgefordert worden,  ihre Wohnungen und Häuser zu verlassen. Betroffen von der Evakuierung waren auch rund 50 Personen aus Wohnheimen der Lebenshilfe, […]

today11. Oktober 2020 2

KONTAKTIERE UNS

0%