Uncategorized

Ensdorf: Kind auf Fahrrad angefahren und abgehauen

today10. Oktober 2020 2

Hintergrund
share close

Ensdorf. Am Freitag, den 09.10.2020, gegen 18:29 Uhr, ereignete sich auf einem Fahrradweg der Saarlouiser Straße in Ensdorf ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines PKWs und eines 13-jährigen Kindes auf einem Fahrrad.

Eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin streifte mit ihrem PKW im Abfahrtsbereich zur B 51 das Fahrrad eines auf einem Fahrradweg befindlichen Kindes. Der 13-jährige, der mit seinem Fahrrad die Fahrbahn kreuzte, kam hieraufhin zu Fall und verletzte sich am Arm.

:Anzeige:

Die Fahrzeugführerin stieg anschließend aus ihrem Fahrzeug aus, ermahnte das leicht verletzte Kind und führte ihre Fahrt fort. Bei dem flüchtenden Fahrzeug soll es sich um einen silbernen bzw. grauen PKW mit Saarlouiser Kreiskennzeichen (SLS) gehandelt haben.

Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Rufnummer 06831/9010 in Verbindung zu setzen.

:Anzeige:

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

67 Neuinfektionen im Saarland! So siehts in Deinem Landkreis aus!

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 3.662 – Weitere Fälle in der Testung -       Zahl der Verstorbenen liegt landesweit bei 177 -       Zahl der Geheilten erhöht sich auf 3.214 Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 67 Fälle auf insgesamt 3.662 bestätigte Fälle. Die Zahl der bestätigten Todesfälle liegt bei 177. Von den positiv bestätigten Fällen seit dem ersten […]

today9. Oktober 2020 2

KONTAKTIERE UNS