Uncategorized

Tesla Limousine in Limbach entwendet

today9. Oktober 2020 2

Hintergrund
share close

Kirkel-Limbach. Am Donnerstag, 08.10.2020, wurde um 03:35 Uhr in der Straße „An der Sägemühle“ in Kirkel-Limbach durch einen unbekannten Täter auf bislang unbekannte Art und Weise eine graue Tesla Limousine (E-Fahrzeug, Neuwert: 94.000 Euro) mit HOM-Kreiskennzeichen entwendet. Der Pkw war zum Tatzeitpunkt auf einer Parkfläche vor einem Wohnanwesen abgestellt und ordnungsgemäß verschlossen.

Nach der Tatausführung wurden durch den/die unbekannten Täter mehrere Gegenstände des Pkw-Besitzers, welche im Kofferraum des entwendeten Tesla abgelegt waren, aus dem Fahrzeug geworfen. Die Gegenstände wurden an der Einmündung „Hauptstraße/An der Sägemühle“ (ca. 250 Meter von der Tatörtlichkeit entfernt) auf der Straße und in einem angrenzenden Grundstück aufgefunden.

:Anzeige:

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Fast 50.000 Fahrrad-Kilometer beim Stadtradeln in Neunkirchen gefahren

Neunkirchen. Oberbürgermeister Jörg Aumann hat am Donnerstag, 8. Oktober, bei einer Abschlussveranstaltung im Zoo die Teilnehmer des diesjährigen Stadtradelns ausgezeichnet. Nach der Prämierung hat Zoodirektor Dr. Norbert Fritsch in einem kleinen Rundgang durch den Neunkircher Zoo geführt. Stadtradeln fand bereits zum fünften Mal in Neunkirchen statt. Die Aktion dauerte in diesem Jahr vom 6. bis 26. September. „Insgesamt haben sich dieses Jahr 301 Radler beteiligt und zusammen insgesamt 49.339 Kilometer […]

today9. Oktober 2020 2

KONTAKTIERE UNS