Uncategorized

Radfahrer überfährt rote Ampel und kollidiert mit Saarbahn

today9. Oktober 2020 2

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Heute Morgen gegen 07:00 Uhr überfährt ein 32-jähriger Radfahrer die Kreuzung Egon-Reiner-Straße / Großherzog-Friedrich-Straße bei Rotlicht. Der Fahrer der kreuzenden Saarbahn kann noch eine Gefahrenbremsung einleiten, kollidiert jedoch mit dem Radfahrer.

Dieser stürzt und kommt glücklicherweise mit nur leichten Verletzungen davon. Sein Fahrrad wird überrollt und muss später unter dem Zug geborgen werden. Durch die Gefahrenbremsung des Zuges stürzt eine 38-jährige Insassin und verletzt sich. An der Saarbahn entstand Sachschaden.

:Anzeige:

Die Polizei ermittelt nun gegen den Radfahrer wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung.

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Unkontrollierter Wasseraustritt sorgt für unruhige Nacht bei der St. Ingberter Feuerwehr

St. Ingbert. Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr St. Ingbert-Mitte ihre Nachtruhe aufgrund eines PKW-Brands vorzeitig beenden. Auch in der folgenden Nacht von Donnerstag auf Freitag kamen die Ehrenamtlichen nicht zur Ruhe. In einem Wohnhaus in der Dr. Schulthess-Straße kam es zu einem unkontrollierten Wasseraustritt im Obergeschoss. Die hilflose Bewohnerin alarmierte gegen 4 Uhr die Feuerwehr, nachdem eigene Versuche den Schaden zu […]

today9. Oktober 2020

KONTAKTIERE UNS

0%