Uncategorized

Drei Schwerverletzte nach Frontalcrash auf dem Rodenhof

today8. Oktober 2020 2

Hintergrund
share close

Saarbrücken-Rodenhof. Am gestrigen Mittwoch kam es gegen 17:00 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall im Stadtteil Rodenhof. Der 31jährige Fahrzeugführer eines Transporters befuhr den Pfeifershofweg, aus Richtung B 41 kommend, in Fahrtrichtung Grühlingstraße.

Im Kurvenbereich verlor der Fahrer des Transporters aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kollidierte in der Folge mit einem entgegenkommenden Pkw und kam letztlich auf der linken Fahrzeugseite liegend in Unfallendstellung.

:Anzeige:

Die beiden Insassen des Pkw (19 und 44 Jahre), sowie der Fahrer des Transporters wurden schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Der Beifahrer des Transporters (23 Jahre) wurde leicht verletzt. Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme war die Stecke über einen Zeitraum von ca. 2 Stunden voll gesperrt.

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Universitätsklinikum des Saarlandes erhält Negativpreis „Herz aus Stein“

Homburg. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche hat heute dem Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg/Saar das „Herz aus Stein 2020“ verliehen, wo seit Jahren Mäusen eine Art Bullauge in die Rückenhaut implantiert wird. Mit dem Negativpreis will der Verein auf besonders grausame und absurde Tierversuche aufmerksam machen und eine herzlose Forschung anprangern, bei der fühlende Tiere zu bloßen Messinstrumenten degradiert werden. Die Uniklinik hat den Preis nicht angenommen. Am Universitätsklinikums des […]

today7. Oktober 2020 2

KONTAKTIERE UNS

0%