Uncategorized

Einbrüche in zwei Firmengebäude in Schiffweiler

today18. Oktober 2020 3

Hintergrund
share close

Schiffweiler. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 16.10.2020 – 17.10.2020, wurde in 2 nebeneinander befindliche Firmengebäude im Gewerbepark Klinkenthal eingebrochen. Bisher unbekannter Täter hebelte an einer Firma ein Bürofenster auf und erlangte so Zutritt zum Gebäude.

Ob der Täter tatsächlich die Räumlichkeiten betrat ist jedoch unklar, da nichts entwendet wurde. Ebenfalls am direkt daneben befindlichen Gebäude einer weiteren Firma wurde ein Rolltor aufgebrochen. Der unbekannte Täter begab sich ins Innere der Lagerhalle auf der Suche nach Diebesgut.

:Anzeige:

Jedoch konnten lediglich diverse Veränderungen festgestellt werden; augenscheinlich wurde auch hier nichts entwendet. Möglicherweise wurde der Täter bei den Taten, die offenbar in Zusammenhang stehen, gestört.

Zeugen, die Hinweise zu den Taten geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Neunkirchen unter 06821-2030 in Verbindung zu setzen.

:Anzeige:

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Sankt Wendel: Landrat Recktenwald sieht Sperrstunde kritisch

St. Wendel. Der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald sieht die Sperrstunde als Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie kritisch. Sie wurde auf Basis der Beschlüsse von Bund und Ländern in die Verordnung des Landes aufgenommen. Udo Recktenwald: „Ebenso wie beim Beherbergungsverbot, das vom Land dankenswerterweise nicht verhängt wurde, glaube ich, dass die Sperrstunde eher zur Verdrängung ins Private führt, also genau das erreicht, was wir verhindern wollen. Ich kenne viele verantwortungsvolle Gastronomen, […]

today18. Oktober 2020 3

KONTAKTIERE UNS