Wirtschaft

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Hintergrund

News

Neue Grünschnittsammelstelle der Kreisstadt St. Wendel eröffnet

St. Wendel. Die neue St. Wendeler Grüngutsammelstelle ist geöffnet. Die Anlage ist nun an den bestehenden Wertstoff- und Entsorgungshof der Kreisstadt in der Dr. Walter-Bruch-Straße angegliedert. Damit steht den St. Wendelern ab sofort von Montag bis Samstag ein umfassendes und benutzerfreundliches Angebot zur Abfallentsorgung zur Verfügung. 38 Stunden pro Woche ist die neue Grünschnitt-Anlage geöffnet. Dies stellt gegenüber den bisherigen Öffnungszeiten des ehemaligen Depots in Oberlinxweiler von wöchentlich zehn Stunden eine […]

today2. Februar 2021 18

News

Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2021“ kostenlos bei der Kreisstadt St. Wendel erhältlich

St. Wendel. Kühl- und Gefrierschränke, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben guter Leistung sollen sie vor allem zuverlässig sein und eine lange Lebensdauer haben. Außerdem sollen sie sparsam sein. Ein niedriger Strom- oder Wasserverbrauch verursacht weniger Betriebskosten und entlastet die Umwelt. Bei vielen Geräten sind die Betriebskosten in ihrer Lebensdauer deutlich höher als ihr Kaufpreis. Besonders sparsame Geräte sparen deshalb im Laufe der Jahre wesentlich […]

today21. Januar 2021 12

Homburg

Arbeitslosenzahl im Dezember leicht angestiegen

Im Dezember 2020 ist die Arbeitslosenquote im Saarland leicht angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist sie ebenfalls etwas höher Im Dezember waren 37.860 Menschen im Saarland arbeitslos gemeldet, das waren fast 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote - bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen - lag bei 7,1 Prozent. Im Dezember 2019 hatte sie noch bei 6,2 Prozent gelegen. Arbeitslosenquoten aller saarländischen Landkreise im Vergleich: Landkreis St. Wendel: 3,9 […]

today5. Januar 2021 9

News

Erneute Stellenstreichungen bei Thyssenkrupp in Lockweiler

Lockweiler. Das Unternehmen Thyssenkrupp streicht auch Stellen im Standort Lockweiler. Gleich an die 60 Arbeitsplätze sollen im saarländischen Werk wegfallen. Die IG Metall verlangt nun einen Zukunftsplan. Laut einem Sprecher des Thyssenkrupp-Konzerns hieß es gegenüber Medienvertretern, dass es einen Maßnahmenkatalog für die betroffenen Mitarbeitenden in Lockweiler gibt. Dieser beinhalte Übernahmeangebote auf andere Stellen bei Thyssenkrupp, die soziale Absicherung über eine Transfergesellschaft und spezielle Möglichkeiten zur Unterstützung älterer Mitarbeiter. Kommendes Jahr […]

today20. November 2020 10

KONTAKTIERE UNS

0%