Politik

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Hintergrund

Neunkirchen

Betrunkener Mann bricht erneut bei ehemaliger Lebensgefährtin ein

Neunkirchen. Ein 33-jähriger Mann aus Homburg kletterte am frühen Samstagabend über das Abflussrohr der Regenrinne auf den Balkon der Wohnung seiner Ex-Freundin. Dort trat er mit Gewalt gegen die Balkontür, sodass diese aus der Verankerung brach und nach innen kippte. Er begab sich in die Wohnung und traf dort auf seine ehemalige Lebensgefährtin, welche sich mit einem Bekannten im Wohnzimmer aufhielt. Nach einem kurzen Streitgespräch flüchtete der Mann aus der […]

today30. November 2020 42

Neunkirchen

Neunkircher Wohlfühloasen mal anders: Sparkasse unterstützt Pflanzungen

Neunkirchen. Eigentlich hätten in diesem Jahr wieder die Neunkircher Wohlfühloasen stattfinden sollen. Der beliebte Gartenwettbewerb hat sich als größter Wettbewerb über die Jahre einen guten Namen im südwestdeutschen Raum verdient. Fast 200 Teilnehmer haben bislang am beliebten Wettstreit der Neunkircher Hobbygärtner teilgenommen. Im Jahr 2016 vereinbarten die ehrenamtlichen Organisatoren, den aufwendigen Gartenwettbewerb nur noch alle zwei Jahre durchzuführen. Die von der Sparkasse Neunkirchen zur Verfügung gestellten Preisgelder sollten aber auch […]

today26. November 2020 24

Neunkirchen

Hinweis der Kreisstadt: Keine Hunde auf dem Friedhof ausführen

Neunkirchen. Aus gegebenem Anlass weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass das Ausführen von Hunden auf allen Friedhöfen verboten ist. Dies gilt auch auf dem Hauptfriedhof Scheib. Der Hauptfriedhof Scheib wurde mit Wirkung vom 31.12.1996 geschlossen. Es werden zwar keine Beisetzungen mehr vorgenommen, allerdings gelten auch auf diesem Friedhof die Regelungen der Satzung über die Benutzung der Friedhöfe der Kreisstadt Neunkirchen (Friedhofsordnung). Paragraph 6 Absatz 3 der Friedhofsordnung verbietet das Mitbringen […]

today19. November 2020 3

Neunkirchen

Nach Bedrohung gegen Merchweiler Ortsvorsteher: SPD-Generalsekretär Petry fordert Solidarität mit dem Betroffenem

Merchweiler. Wegen massiver Bedrohung steht Merchweilers Ortsvorsteher Hans Werner Becker unter besonderem Personenschutz. Sogar die Ortsratssitzung konnte diese Woche nur unter Polizeischutz stattfinden. Becker selbst blieb aus Sicherheitsgründen dem Termin fern. „Das dürfen wir auf keinen Fall stillschweigend hinnehmen“, sagt Saar-SPD-Generalsekretär Christian Petry. „Bedrohungen jedweder Art sind nicht zu tolerieren. Sie sind ein Angriff auf die freiheitliche Gesellschaft und unsere Demokratie.“ Es kann nicht sein, dass ein frei gewähltes Gremium […]

today13. November 2020 8

KONTAKTIERE UNS