Marius Erkel

1154 Ergebnisse / Seite 1 von 129

Hintergrund

Beitrag Saarlandweit

Ein Blick in vergangene Tage: Ausgrabung am Brunnen der Burg Kirkel

Wenn man an archäologische Grabungen im Saarland denkt, denkt man vielleicht an die Römer in Reinheim oder die Kelten in Otzenhausen, aber auch in Kirkel wird seit einiger Zeit nach den Hinterlassenschaften unserer Vorfahren gesucht. Hierzu legen Dr. Christel Bernard und ihr Team aus Freiwilligen einen alten Brunnen der Burg Kirkel frei. Wir waren vor Ort und haben uns mal angeschaut, wie so eine Brunnenfreilegung überhaupt abläuft. Die leitende Archäologin […]

today27. Juli 2021 267

News

TERMINAL: Feldversuch für grenzüberschreitenden automatisierten Shuttledienst gestartet

Überherrn/Creutzwald. Startschuss für das Pilotprojekt ‚Terminal‘: Im Rahmen des Interreg-Projekts testen Grenzpendlerinnen und Grenzpendler derzeit den ersten kostenlosen und automatisierten grenzüberschreitenden Shuttleservice zwischen Creutzwald und Überherrn. „Überglücklich und sehr stolz“, so beschreibt Prof. Dr. rer. pol. Thomas Bousonville von der htw saar das Gefühl nach zwei Jahren Arbeit im Projekt. Sein Kollege Prof. Dr.-Ing. Horst Wieker ergänzt: „Das ist ein Meilenstein für den grenzüberschreitenden Pendlerverkehr.“ Wirtschafts- und Verkehrsministerin Anke Rehlinger […]

today16. Juli 2021 41

Buntes

OB Conradt weiht neu gestalteten Spielplatz im Saarbrücker Zoo ein

Oberbürgermeister Uwe Conradt hat am Freitag, 16. Juli, den neu gestalteten Kinderspielplatz im Saarbrücker Zoo neben dem Zoo-Bistro „Futterhaus“ eingeweiht. „Im Saarbrücker Zoo gibt es viel zu sehen und zu entdecken, so dass sich ein Tagesausflug vor allem für Familien mit Kindern lohnt. Nach einem Spaziergang zu den verschiedenen Gehegen ist auch mal eine Pause nötig. Während die Eltern im Bistro essen, können sich die Kinder weiter auf dem neu […]

today16. Juli 2021 66 1

Homburg

Nach Flutkatastrophe: Unterstützung im Katastrophenfall auch durch den Saarpfalz-Kreis

Die Unwetter im benachbarten Rheinland-Pfalz und ihre dramatischen Folgen haben auch hierzulande größte Bestürzung hervorgerufen. Gleichzeitig hat sich der Katastrophenschutz des Saarpfalz-Kreises unter der Organisationsleitung von Kreisbrandinspekteur Uwe Wagner für einen möglichen Hilfseinsatz gewappnet. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind insgesamt neun Einsatzkräfte aus dem Saarpfalz-Kreis Richtung Landkreis Ahrweiler gestartet. Sie sind jetzt vor Ort. Das saarländische Innenministerium hatte am Donnerstagmorgen, 15. Juli, kurzfristig zur Verfügung stehende Kapazitäten […]

today16. Juli 2021 71

Neunkirchen

Helfer aus dem Landkreis Neunkirchen im Einsatz bei der Unwetterkatastrophe in der Pfalz

Im Katastropheneinsatz in Rheinland-Pfalz sind auch Einsatzkräfte aus dem Landkreis Neunkirchen beteiligt. Landrat Sören Meng weist darauf hin, dass der Katastrophenschutz eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe darstellt. „Die unglaublichen, aktuellen Ereignisse zeigen, wie wichtig der Katastrophenschutz ist, um effektiv bei Großschadenslagen reagieren zu können. Der Landkreis, als untere Katastrophenschutzbehörde, hat die Aufgabe, Katastrophen jeder Art abzuwehren, wie beispielsweise Hochwasser, Waldbrände, Unwetter, ein flächendeckender Stromausfall und sich hierauf vorzubereiten. Hier ist jede […]

today16. Juli 2021 68

Corona

Bildungsministerin zum Abschluss des Schuljahres: „Gemeinsames Lernen in der Schule ist durch nichts zu ersetzen.“

Das Schuljahr 2020/21 stand massiv unter dem Einfluss der Corona-Krise: Schulschließungen, Wechselunterricht, Lernen von zuhause haben es in weiten Teilen geprägt. Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot zieht an seinem letzten Tag eine Bilanz über Herausforderungen, Veränderungen und Erfolge in diesem außergewöhnlichen Schuljahr. „Für unsere Schülerinnen und Schüler, unsere Teams an den Schulen und viele Eltern geht heute ein turbulentes und auch ein sehr herausforderndes Schuljahr zu Ende. Es wäre aber zu kurz […]

today16. Juli 2021 185

News

Ortsumgehung Roden startet in neue Bauphase: Verkehrsministerin, Landrat und Oberbürgermeister zu Besuch

Im Schnitt nutzen täglich 16.500 Kraftfahrzeuge die B51 durch den Ortsteil Saarlouis-Roden. Für die Anwohnerinnen und Anwohner bedeutet das eine erhebliche Abgas- und Lärmbelästigung. Der Neubau der Bundesstraße – Teilumgehung Roden soll dies ändern – und das schon bald. Am Donnerstag, 15. Juli, startete die Ortsumgehung in eine neue Bauphase. Verkehrsministerin Anke Rehlinger machte sich gemeinsam mit Landrat Patrik Lauer und Oberbürgermeister Peter Demmer vor Ort ein Bild von den […]

today16. Juli 2021 12

Buntes

Illinger Hans Grauss mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Sozialministerin Monika Bachmann hat am Donnerstag, den 15. Juli, Hans Grauss aus Illingen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. „Es handelt sich um die höchste Auszeichnung, die die Bundesrepublik Deutschland an Bürgerinnen und Bürger zu vergeben hat. Das Verdienstkreuz am Bande wird Menschen zuerkannt, die sich in ihrem beruflichen Umfeld und darüber hinaus in herausragender Weise um das Wohl ihrer Mitmenschen verdient gemacht haben“, so Sozialministerin Monika Bachmann anlässlich der Verleihung. Im […]

today16. Juli 2021 12

News

Weniger Verzögerungen: Saarbrücker Bürgerämter erhöhen Servicequalität durch verbessertes Terminmanagement

Saarbrücken. Die vier Bürgerämter der Landeshauptstadt führen am Montag, 19. Juli, Terminals in den Wartebereichen ein, um das Terminmanagement vor Ort zu verbessern und damit auch die Servicequalität zu erhöhen. Künftig melden sich die Bürgerinnen und Bürger an den Terminals an – egal ob sie beispielsweise einen Termin vereinbart haben, ein Ausweisdokument oder einen Führerschein abholen wollen. Kundinnen und Kunden mit Termin müssen ihre vierstellige Wartenummer parat haben. Durch die […]

today16. Juli 2021 71

KONTAKTIERE UNS

0%