Allgemein

Erneut Kinderansprecher in Gersheim

today7. April 2021 309

Hintergrund
share close

Ein bisher unbekannter männlicher Motorradfahrer steht im Verdacht, am Karfreitag, 02.04.2021 im Zeitraum von 16:30 -17:00 Uhr, zwei Kinder im Alter von 11 und 12 Jahren, die zu Fuß in der Ortslage Gersheim unterwegs waren, angesprochen und gefragt zu haben, ob er sie nach Pirmasens fahren soll.

Die Kinder waren auf dem Nachhauseweg von der Eisdiele in der Ortsmitte von Gersheim. Nachdem die Kinder abgelehnt hatten, fuhr der Motorradfahrer wieder zurück in Richtung Brunnen vor der Eisdiele in Gersheim.

:Anzeige:

Der Motorradfahrer war mit einer schwarzen Jacke, einer dunklen Hose, schwarzen Handschuhen und schwarzen Schuhen bekleidet. Er trug einen Halbschalenhelm, schwarz mit Visier, war ca. 50 Jahre alt, von kräftiger Statur und trug einen grauen Stoppelbart. Er sprach mit saarländischem Akzent.

Das Motorrad war schwarz-blau und hatte eine Vollverkleidung und wurde als Rennmaschine beschrieben.

:Anzeige:

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

Allgemein

Erdbienen auf Ensdorfer Spielplatz Werdorfstraße

In der vergangenen Woche erreichte die Gemeindeverwaltung Ensdorf eine Meldung von besorgten Eltern, dass über dem Sandboden des Spielplatzes in der Werdorfstraße Bienen umherfliegen. Der Ensdorfer Fachmann für Wespen und Hornissen, Viktor Martin, machte sich auf Bitte der Gemeinde hin direkt ein Bild vor Ort und versicherte, dass es sich hierbei um harmlose Wildbienen handelt. Sie sind friedfertig, stechen nicht und stehen unter Artenschutz, weshalb sie nicht getötet werden dürfen. […]

today7. April 2021 213

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%