Uncategorized

Phising-SMS unterwegs: Vorsicht bei angeblichen Paket-Benachrichtigungen

today18. Februar 2021 468

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Bereits seit einiger Zeit verschicken Kriminelle bundesweit SMS-Nachrichten, um an Daten von Opfern zu gelangen. Hierbei handelt es sich um getarnte Sendungsbenachrichtigungen über die angebliche Lieferung eines Paketes. Der Text einer solchen betrügerischen SMS-Nachricht lautet wie folgt/oder ähnlich:

Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren Sie es. http://v…..jxgt.duckdns.org

Durch Anklicken des Links installiert sich auf dem Handy eine Schadsoftware. Diese übernimmt die Kontrolle über das Smartphone, späht gespeicherte Daten aus und verschickt zahlreiche Fake-SMS mit immer gleichem Inhalt an die Kontakte des Opfers.

Die Polizei rät:

  • Prüfen Sie bei jeder Sendungsbenachrichtigung, ob Sie überhaupt etwas bestellt haben. Fragen Sie gegebenenfalls zunächst beim Versender nach!
  • Bei Zweifeln: SMS löschen!
  • Auf keinen Fall den Link anklicken!

Sollten Sie den Link aktiviert haben:

  • Schalten Sie das Smartphone in den Flugmodus!
  • Wenden Sie sich an Ihre örtlich zuständige Polizeidienststelle und erstatten Sie Anzeige!

Eine ausführliche Beschreibung der kriminellen Masche und weitere wertvolle Tipps gibt das LKA Niedersachsen unter „https://www.polizei-praevention.de/aktuelles/sms-mit-paketbenachrichtigungslink-verursacht-massenhafte-sms.html“.

Geschrieben von: admin

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%