News

Kleinkraftrad-Fahrer schwer verletzt nach Crash mit PKW

today24. Januar 2021 333

Hintergrund
share close

Heusweiler. Am Freitag, den 22.01.2021 gegen 18:30 Uhr befuhr ein 33jähriger Mann mit einem Kleinkraftrad die Trierer Straße aus Richtung Heusweiler kommend in Fahrtrichtung Lebach. Ein grauer Audi mit Völklinger-Kreiskennung befuhr die Autobahnausfahrt und wollte nach links in die Trierer Straße in Fahrtrichtung Heusweiler abbiegen.

Hierbei übersieht der 29jährige Pkw-Führer das Kleinkraftrad, welches sich auf der bevorrechtigten Straße befindet und es kommt zum Zusammenstoß. Der Fahrer des Kleinkraftrades wird schwer verletzt, wobei die genauen Verletzungen zum Aufnahmezeitpunkt nicht feststanden und wird in ein Krankenhaus verbracht.

:Anzeige:

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Das Kleinkraftrad verfügte über keine aktuell gültige Versicherung und der 33jährige Mann ist nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Kneipe offen trotz Corona: Gäste verstecken sich vor der Polizei

Friedrichsthal. Samstagnacht, gegen 00:50 Uhr, wurden Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach/Saar auf einen möglichen Gaststättenbetrieb aufmerksam. In der Vergangenheit wurde hier bereits schon einmal ein Verstoß gegen die Rechtsverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie festgestellt, indem die Gaststätte geöffnet war und verbotswidrig betrieben wurde. Auch heute ergaben sich Anhaltspunkte, dass hier erneut und unzulässig das Gaststättengewerbe ausgeübt wurde. Den Beamten gelang es jedenfalls, den Gaststätteninhaber zum Öffnen des Gastraumes zu bewegen und […]

today24. Januar 2021 6401 1 3

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%