Homburg

1,2 Mio. Euro für Neubau der Notleitstelle in Bexbach

today30. Dezember 2020 43

Hintergrund
share close

Innenminister Klaus Bouillon unterstützt den Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Saar in den nächsten drei Jahren mit bis zu 1,2 Millionen Euro für den Neubau einer Notleitstelle in Bexbach.

 

:Anzeige:

 

„Bei der Alarmierung der Rettungsdienste und Feuerwehren im Saarland zählt bekanntlich jede Sekunde. Nur so können die Saarländerinnen und Saarländer bestmöglich geschützt und versorgt werde. Ein Neubau einer zweiten Leitstelle im Saarland stellt für diese Belange den optimalen Schutz dar“, so Minister Klaus Bouillon.

:Anzeige:

 

Die Notleitstelle in Bexbach könnte im Falle eines Ausfalls der Integrierten Leitstelle Saar (ILS) am Standort Winterberg in Saarbrücken deren Funktionen temporär übernehmen. Die ILS ist im kompletten Saarland für die landesweite Annahme der Notrufnummer 112, für die Alarmierung und Disposition des Saarländischen Rettungsdienstes sowie für die Alarmierung von Einheiten der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes zuständig.

:Anzeige:

 

Innenminister Klaus Bouillon: „Ich bin sehr froh, dass wir hier unterstützen können. So werden wir dem Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Saar für dieses Bauvorhaben 1,2 Millionen Euro in Aussicht stellen. Diese werden zu je 400.000 Euro auf die Jahre 2021 bis 2023 aufgeteilt“.

:Anzeige:

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

Homburg

„Skandale im Skandal“ – Homburger FDP äußert sich zum Streit um „Remise“

Dies ist der original Wortlaut der Pressemitteilung der Homburger FDP-Stadtratsfraktion: Die Skandale im Skandal In seiner Sitzung am 16.12.2020 hat der Stadtrat trotz Bedenken aus der CDU-Fraktion beschlossen, die Verwaltung mit der Erstattung einer Strafanzeige im Zusammenhang mit der Straßenbaumaßnahme „An der Remise“ zu beauftragen. Anlass hierfür war die Tatsache, dass ein oder mehrere Mitarbeiter des Bauamtes unberechtigt einen Auftrag zur Verlängerung dieser Straße erteilt haben, wodurch Mehrkosten in einer […]

today30. Dezember 2020 133

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%