News

59-jähriger schwer verletzt nach Verkehrsunfall nahe Fraulautern

today16. Dezember 2020 69

Hintergrund
share close

Saarlouis-Fraulautern/Saarwellingen. Ein 59 Jahre alter Mann wurde am Dienstagvormittag (15.12.2020) bei einem Verkehrsunfall in Saarlouis-Fraulautern (Einmündung B 405/Anschlussstelle Saarwellingen) schwer verletzt und musste in eine Saarlouiser Klinik eingeliefert werden.

Zuvor befuhr gegen 10:45 Uhr eine 28 Jahre alte Frau aus Heusweiler die BAB 8 – aus Richtung Zweibrücken kommend – in Fahrtrichtung Luxemburg. Die Frau verließ an der Anschlussstelle Saarwellingen die Autobahn und wollte mit ihrem Audi A3 an der Einmündung zur B 405 nach links in Richtung Fraulautern abbiegen.

:Anzeige:

Dabei missachtete die 28-Jährige die Vorfahrt des Mannes aus Saarwellingen, der mit seinem Dacia Duster die B 405 – aus Fraulautern kommend – in Richtung Saarwellingen befuhr. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich der Pkw des 59-Jährigen und kam ca. 10 Meter weiter, auf dem Dach liegend in Unfallendstellung.

Der 59-Jährige wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste durch die Feuerwehr aus dem Pkw geborgen werden. Die Unfallverursacherin erlitt bei dem Verkehrsunfall einen Schock. Sie konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand jeweils schwerer Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B 405 (Verbindungsstrecke Fraulautern/Saarwellingen) voll gesperrt.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

Das Saarland kratzt an dem 200 Inzidenzwert!

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland um 294 auf insgesamt 16.576 – Aktuell sind 2.814 Personen aktiv infiziert - Zahl der Verstorbenen steigt landesweit auf 357 - Zahl der Geheilten erhöht sich auf 13.405 Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 298 stationär behandelt – 62 davon intensivmedizinisch. Wichtige Information: Basis für die mit dieser Pressemitteilung übermittelten Daten, sind die Zahlen, die die Gesundheitsämter der Landkreise dem Gesundheitsministerium […]

today15. Dezember 2020 1686

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%