Homburg

PKW kracht frontal in LKW, Fahrer schwer verletzt

today26. November 2020 94

Hintergrund
share close

Homburg-Schwarzenbach. Am 25.11.2020 kam es gegen 14:05 Uhr auf der B 423 zwischen Schwarzenbach und Homburg zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

Ein PKW kam in Folge Unachtsamkeit auf die Gegenspur und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden LKW. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

:Anzeige:

Es kam zu erheblichen Verkehrsstörungen. Die B 423 musste kurzzeitig vollgesperrt werden. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt in das Universitätsklinikum Homburg verbracht.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

polizei bundespolizei sym

News

Mehrfach gesuchte Männer bei Kontrolle am Kreisel in Perl festgenommen

Perl. Am 25. November 2020 wurde um 17:00 Uhr im Rahmen einer Kontrollstelle am Kreisel in Perl ein weißer Citroen Jumper angehalten und kontrolliert. Die kontrollierenden Beamten staunten nicht schlecht, als sich herausstellte, dass zwei von den insgesamt sechs Insassen mit insgesamt sieben Fahndungsnotierungen gesucht wurden. Ein 54-jähriger Deutscher wurde von der Staatsanwaltschaft Wuppertal wegen Urkundenfälschung mit Haftbefehl gesucht. Er wird die nächsten acht Monate in der Justizvollzugsanstalt Ottweiler verbringen. […]

today26. November 2020 422

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%