Polizei

Skateboardfahrer (14) schwer verletzt nach Unfall auf Landstraße

today19. November 2020 6

Hintergrund
share close
St. Wendel. Am Dienstag, 17.11.20, gegen 18.45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Skateboardfahrer und einem PKW-Fahrer auf der L 134 bei Bliesen. Dort befuhr ein Skateboardfahrer, ein 14-jähriger aus St. Wendel, verbotswidrig die o.g. Landstraße von Bliesen in Rg. Winterbach. Auf dem dortigen abschüssigen und unbeleuchteten Teilstück wurde er dann von einem nachfolgenden PKW-Fahrer erfasst, der auf den Skateboardfahrer auffuhr. Dieser wurde durch den Zusammenprall auf die Fahrbahn geschleudert und hierbei schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen musste er in ein Krankenhaus verbracht werden. Der PKW-Fahrer hatte den dunkel gekleideten Skateboardfahrer nach eigenen Angaben so spät wahrgenommen, so dass er nicht mehr entsprechend reagieren konnte. Wegen des Verkehrsunfalls kam es auf der o.g. Strecke zu Verkehrsbehinderungen. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizei

Fahrlässige Brandstiftung im Lebacher Ankerzentrum

Lebach. Am Mittwoch, 18.11.2020 kam es gegen 14:50 Uhr zu einem Brandgeschehen im Ankerzentrum (Landesaufnahmestelle) in 66822 Lebach. In einem Gebäude, welches als Quarantänegebäude für Neuankömmlinge genutzt wird, geriet in einem Zimmer eine Matratze in Brand. Das Zimmer wurde dadurch stark verrust und die Einrichtungsgegenstände (Kühlschrank, Kleiderspinde, Betten) in Mitleidenschaft gezogen. Das rasche Einschreiten der Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Gebäudeteile. Das Brandgeschehen beschränkte sich folglich nur […]

today19. November 2020 8

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS