Homburg

Diebstahl von 40m Starkstromkabel

today17. November 2020 3

Hintergrund
share close
Homburg. Im Zeitraum von Samstag, den 14.11.2020 ,13:00 Uhr, auf Montag, den 16.11.2020 ,08:00 Uhr (Feststellzeitpunkt), wurden ca. 30 bis 40 m Starkstromkabel von einem Baustellengelände in der Pasteurstraße in Homburg entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200EUR. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg, Tel.: 06841/1060 in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Saskia König

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

Saar-MP Hans ruft zur weiteren Kontaktreduzierung auf

Saarbrücken. Nach der gestrigen Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel ruft der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans zur weiteren Kontaktreduzierung auf. Es sei wichtig, das eigene Verhalten auf den Prüfstand zu stellen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Auf seiner Facebook-Seite sagte der Saar-MP: "Klar ist: Wir brauchen eine gesamtgesellschaftliche Kraftanstrengung, um das Infektionsgeschehen über die Wintermonate zu kontrollieren." Laut Hans bestehe die einzige Chance darin, dem Virus das Futter zu entziehen. […]

today17. November 2020 5

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS